Trockenlegung

Egal wie „alt“ die Immobilie auch ist, es kann aufgrund verschiedener Umstände dazu kommen, dass Feuchtigkeit eindringt. Wenn dann erst einmal der Schimmel da ist, wird die Sorge groß und es muss dringend die Ursache gefunden werden. Aufgrund der langjährigen Erfahrung ist die Ursache in der Regel schnell gefunden, dann ist es an der Zeit sich zu überlegen, wie die örtliche Umgebung geschaffen ist und ob eine oder mehrere Sanierungsideen benötigt werden. Immer wieder Einzelfalllösungen, leider gibt es kein Patentrezept, aber in meiner Person einen kompetenten Ansprechpartner, der Ihnen den Weg zum trockenen Haus weist und Sie begleitet, damit es auch wirklich „DICHT“ bleibt!!!

Hausbesichtigung

Die Immobilie wird geprüft, hier kommt das zerstörungsfrei messende Feuchtigkeitsmessgerät zum Einsatz – es bleibt keine Feuchtigkeit verborgen. Auch wenn frisch gestrichen wurde! Alle erkennbaren Problempunkte können direkt besprochen werden, sofort vor Ort! Ich kann vor diesem Termin, wenn erwünscht, den Kaufpreis kontrollieren. Nach der Ortsbesichtigung kann gegebenenfalls eine Korrektur wegen eventueller Baumängel vollzogen werden. Dadurch bekommen Sie einen sicheren Einblick in die Immobilie, mit einer reellen Wertvorstellung. Man kauft sich statistisch nur einmal im Leben eine Immobilie und bei dieser sollte man doch wissen, ob sie „IHR“ Geld wert ist, oder?

Wenn es gewünscht ist, kann ein Bericht erstellt werden, per Mail – mit / ohne Fotos. Der Besichtigungsaufwand ist so individuell wie das besichtigte Haus.

Beweissicherung

Den negativen Zustand festhalten- das klingt nicht gut. Ist es auch nicht. Aber was soll man machen- es ist passiert und sollte schnellstens behoben werden! Es geht darum: Was ist falsch gemacht worden? Wie kann es behoben werden? Wer hat die Fehlerkette begonnen? Auch hier helfe ich Ihnen mit Fachkunde zu einem optimalen Ergebnis und erstelle schnell einen Rettungsplan, wenn dies gefordert wird.

Baubegleitung

Immer wieder kontrollieren, das ist die Devise.

Das Traumhaus soll kein Alptraum werden, darum prüfe ich genau ob die ausgeschriebene Leistung auch eingehalten wird, ob die Leistung auch ohne Fehler erstellt wurde.

Falls dann mal ein Fehler passiert, dann wird er aber auch frühzeitig erkannt und es wird kein großer Schaden daraus. Das ist die Sicherheit, die heute wichtig ist, es entsteht sonst ein sehr hoher Schaden, durch den „Pfusch am Bau“!!!